Beratungsstellen G - M

Psychoonkologische Betreuung

Haus Lebenswert e.V.

LebensWert e.V. fördert ein sehr breit gefächertes, fachlich fundiertes Spektrum an therapiebegleitenden Maßnahmen, das im Bereich Klinische Psychoonkologie der Uniklinik verortet ist. Darüber hinaus bietet der Verein im Haus LebensWert für Krebspatienten und deren Angehörige der Region eine umfassende Krebsberatung an.

www.vereinlebenswert.de/

INKA . Das Krebsinformationsnetz

Das "Informationsnetz für Krebspatienten und ihre Angehörigen" (INKA) will motivieren, sich eigenständig über Krebs und die Beratungsangebote zu informieren, um damit die Selbstheilungskräfte der Patienten zu unterstützen. Die INKA-Homepage enthält zahlreiche weitere Adressen und Links zu Beratungsangeboten und Selbsthilfegruppen.

INKA . Das Krebsinformationszentrum
Postfach 500 745
22707 Hamburg

Telefon +49 40 38615363
Telefax +49 40 38615363
E-Mail info@inkanet.de

www.inkanet.de

Krebsberatung Rhein-Erft

Psychosoziale Beratung für Betroffene und Angehörige im Rhein-Erft-Kreis, in der Beratungsstelle, telefonisch, im Krankenhaus und zuhause oder/und in Gesprächsgruppen in Brühl, Hürth und Frechen.

Träger: Malteser Hilfsdienst e.V. / Caritasverband für den Rhein-Erft-Kreis
Reifferscheidstr. 2-4, 50354 Hürth-Hermülheim

Telefon +49 2233 7990 75 oder -76
Telefax +49 2233 799066
E-Mail krebsberatung@caritas-rhein-erft.de

www.caritas-rhein-erft.de/beratung/krebsberatung/

KIK - Krebsinitiative Köln e.V.

Die Krebsberatungsstelle "kik" - krebs initiative köln e.V. - informiert, ermutigt, entlastet Betroffene. Sie bietet praktische und seelische Unterstützung, telefonisch und persönlich, Begleitung in Krisen, gemeinsames Erarbeiten von Kriterien zur Entscheidungsfindung, Recherchen und vermittelt weiter.

Neuenhöfer Allee 17
50937 Köln

Telefon +49 221 4680131
Telefax +49 221 4680591
E-Mail info@krebs-initiative-koeln.de

www.krebs-initiative-koeln.de

KOMEN Deutschland e.V.

Die Foundation bietet ein umfangreiches Sortiment an Broschüren für Brustkrebspatientinnen an. Um verstärkt auf die Erkrankung und die Situation von Brustkrebspatientinnen aufmerksam zu machen, veranstaltet die Foundation jährlich den Brustkrebs-Lauf "Race for the Cure" in Frankfurt a.M. Dessen Erlöse werden an Organisationen zur Verbesserung der Brustkrebsforschung und der kommunalen Aufklärung gespendet.

KOMEN Deutschland e.V.
Verein für die Heilung von Brustkrebs
Louisenstrasse 28
61348 Bad Homburg v. d. Höhe

Telefon +49 6172 681060
Telefax +49 6172 6810619
E-Mail info@komen.de

www.komen.de

Krebs-Kompass

Krebs-Kompass will Krebspatienten und Angehörige dabei unterstützen, einen Weg durch das Informationsangebot im Internet zu finden und seriöse Informationen auf kurzem Wege zu erhalten.

Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Eisenacher Straße 8
64560 Riedstadt

Telefon +49 721 151 454778
Telefax +49 721 151 454778
E-Mail marcus.oehlrich@krebs-kompass.de

www.krebs-kompass.de

mamazone . Frauen und Forschung gegen Brustkrebs e.V.

Forschung und Frauen mit Brustkrebs miteinander zu vernetzen und Patientinnen mündiger zu machen, ist das Hauptziel von mamazone. Der Verein veranstaltet Seminare für Patientinnen (Projekt Diplompatientin) und vergibt einmal jährlich den Patientinnen-Preis "Busenfreund" an Brustkrebsforscher. Gemeinsam mit Wissenschaftlern hat mamazone die weltweit erste Tumorgewebebank gegründet, die Krebspatienten selbst gehört: PA.T.H.

mamazone . Frauen und Forschung gegen Brustkrebs e.V.
Max-Hempel-Straße 3, 86153 Augsburg

Telefon +49 821 3104 179
Telefax +49 821 3104 143
E-Mail info@mamazone.de

www.mamazone.de

Mamma MIA! Online - Das Brustkrebsmagazin

Aufgrund des hohen Informationsbedarfs nach der Erstdiagnose "Krebs" wurde die Zeitschrift entwickelt, um fundierte Informationen in verständlicher Sprache zu übermitteln. Sie dient der intensiveren Beschäftigung mit dem Thema Krebs und anderen Themen wie individuelle Tumortherapie, Brustrekonstruktion oder metastasiertem Brustkrebs.

Der Ratgeber „Komme ich aus einer Krebsfamilie?“ bietet Informationen zum „Familiären Brust- und Eierstockkrebs“ und kann bestellt oder kostenfrei heruntergeladen werden.

Bestellung:

www.mammamia-online.de/magazine/brustkrebs-ratgeber-bestellen/mamma-mia-spezial/

Telefon +49 221 669 631 48
Telefax +49 221 669 631 65
E-Mail redaktion@mammamia-online.de

www.mammamia-online.de/

Nach oben scrollen