09.10.2020
Hohe Qualitätsstandards

Fortbildungsprogramm für Ärzte ausgezeichnet

Auszeichnung durch die Deutsche Gesellschaft für Senologie e.V.

Foto: Christian Wittke
Foto: Christian Wittke

Das Zentrum Familiärer Brust- und Eierstockkrebs der Uniklinik Köln hat ein umfassendes Fortbildungsprogramm für Ärzte in der gemeinsamen Versorgung etabliert, welches von der Deutschen Gesellschaft für Senologie e.V. ausgezeichnet wurde. Über das Programm werden neueste Forschungsergebnisse an die behandelnden Ärzte herangetragen. Das Zentrum wird damit seiner universitären Aufgabe gerecht, nicht nur neue Forschungsergebnisse zu schaffen, sondern diese auch zum Nutzen der Patientinnen in die Versorgung zu überführen. Das Fortbildungsprogramm dient der Kooperation mit zertifizierten Brustkrebszentren und zertifizierten gynäkologischen Krebszentren im Rahmen der Besonderen Versorgung nach §140a mit Unterstützung der Krankenkassen. Somit werden aktuelle Versorgungskonzepte in die Fläche und heimatortnah an die Patienten getragen.

Nach oben scrollen